Dienstag, 17. Oktober 2017

Saftigen Kürbiskuchen backen

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich euch das letzte Mal gezeigt habe, wie ihr einen Halloween Kürbis schnitzen könnt. Möchte ich euch heute mein liebstes Kürbiskuchen Rezept verraten. Auch wisst ihr dann, was ihr leckeres mit dem inneren des Kürbisses anfangen könnt, das ihr vom Schnitzen übrig habt. ;) 


Rezept Kürbiskuchen


Das Rezept stammt ursprünglich von meiner Oma und wurde von mir noch etwas verfeinert. Der Kuchen ist einfach und super saftig.

Also legen wir los und backen leckeren Kürbiskuchen. Hier geht es lang zum Rezept.


Sonntag, 8. Oktober 2017

Kürbis schnitzen für Halloween

Hallo ihr Lieben,
bei Thema Halloween gehen die Meinungen häufig weit auseinander. Die einen lieben es, dekorieren schon Anfang Oktober ihrer Häuser und finden es ist nicht nur was für Kinder, die anderen finden es ist rein ein Fest für Kinder. 

Ich persönlich feier gerne Halloween, aber eher die niedliche Version, da ich ein kleiner Angsthase bin und keinen Horrorfilm ohne Kreischalarm gucken kann.
Da gucke ich dann lieber Hocus Pocus oder Nightmare before Christmas. ;)

Halloweendeko


Heute möchte ich euch mein erstes Halloween Tutorial zum Thema Kürbis schnitzen vorstellen. Dabei zeige ich euch Schritt für Schritt, wie ihr ein Bild in den Kürbis schnitzt, und gebe euch noch ein paar Tipps zum Schnitzen.

Hier geht es lang zum Tutorial.



Freitag, 29. September 2017

Tipps für eine günstige Dublin Reise

Hallo ihr Lieben,
ich den letzten Wochen habe ich viele Emails und Nachrichten erhalten, ich soll euch doch noch ein paar mehr Tipps für Dublin verraten. Ich habe mich sehr über eure Nachrichten gefreut.

Daher haben Pharo und ich beschlossen unsere Dublin Reihe noch weiter auszubauen.

Unterwegs mit Creative-Cats


Heute möchten wir dir ein paar Tipps geben, wie du in Dublin Geld sparen könnt, da eine Reise und der Aufenthalt dort nicht ganz günstig sind. Bei meinen Kurztrip im März habe ich einige Dinge festgestellt die dir helfen werden Geld zu sparen und trotzdem viel zu erleben.


Freitag, 15. September 2017

Zimtschneckenauflauf

Hallo ihr Lieben,
länger habt ihr von mir aufgrund meiner Klausurphase bis auf in meinen Social Media Kanälen nichts gehört, aber nun sind alle Prüfungen geschafft und ich bringen euch heute eine meiner liebsten Soul Food Rezepte für kalte Regentage  den Zimtschneckenauflauf mit.

Das Rezept stammt aus Dänemark und diese Zimtschnecken sind auch nicht so trocken, wie die deutschen Zimtschnecken.


Blog Creative-Cats


Die Zimtschnecken sind sehr lecker, schnell gemacht und die ganze Küche riecht herrlich nach Zimt. Am liebsten kuscheln wir uns damit auf das Sofa mit einem schönen Film.

Hier geht es lang zum zuckersüßen Rezept.


Freitag, 25. August 2017

Gnocchi mit Pinienkernpesto

Hallo ihr Lieben,
endlich ist der Sommer wieder da, wir können das tolle Wetter genießen und  viel draußen unternehmen. Das bedeutet aber auch wir haben keine Zeit und Lust für stundenlanges Vorbereiten und Kochen. Die Lösung ein schnelles und leckeres Gericht.




Daher zeige ich euch heute wie ihr leckere Gnocchi mit selbstgemachten Pinienkernpesto in nur 20 Minuten zubereitet. Das Pesto ist sowas von köstlich mit frischen Kräutern und Pinienkernen bekommt es ein wunderbar nussiges Aroma. Wollt ihr ein bisschen sonniges Italien für zu Hause?

Jaaaa? Dann geht es hier zum Rezept. 


Montag, 14. August 2017

Aus alt mach neu: Servietten im Shibori Look

Hallo ihr Lieben, 
heute möchten wir euch den neusten DIY Sommertrend vorstellen: Shibori.
Habt ihr noch nie von gehört? Dann wird es aber Zeit. ;) 

Shibori ist eine Jahrhunderte alte japanische Stofffärbetechnik, bei der die Muster durch Abbinden, Falten, Knoten und Quetschen erzeugt werden.

Nutzt am Besten dafür natürliche Stoffe, wie Baumwolle, Leinen, Seide oder Wolle. Diese nehmen die Farbe besser auf als synthetische Materialien oder Mischgewebe. Wir haben uns erst Mal für ein kleineres Projekt entschieden und 
die alten Stoffservietten (aus Baumwolle) meiner Mutter verwendet.



Durch das Shibori haben sie einen ganz neuen, coolen und frischen Look bekommen. Nun möchten wir dir Schritt für Schritt zeigen, wie du
Stoffservietten den angesagten Shibori-Look verpasst! 


Dienstag, 1. August 2017

Blaubeermarmelade als Geschenk inklusive kostemlosen Printabel

Hallo ihr Lieben, 
wer bekommt nicht gerne etwas geschenkt?! Ich verschenke am liebsten selbstgemachte Geschenke. Und diese Woche brauche ich ein besonderes Geschenk für meine beste Freundin, den sie zieht in ihre erste eigene Wohnung.

Die meisten werden ihr wohl traditionell Brot und Satz schenken. Oh die Arme, sie wird gar nicht wissen, wohin mit dem Ganzen, also habe ich beschlossen ihr etwas Leckeres zu schenken, das sie auf die Brote schmieren kann.

Denn was gibt es Besseres als eine leckere, selbstgemachte Marmelade, die köstlich nach den Blaubeeren aus Omas Garten schmeckt?





Das Rezept für die Blaubeermarmelade ist lecker als auch einfach und die süßen Schilder gibt es als Printable für Dich zum Download, falls Du ein bisschen Inspiration brauchst

Hier geht es lang zum leckeren Rezept, der hübschen Verpackung und den Printabels.


Mittwoch, 26. Juli 2017

Thunfisch Quiche

Hallo ihr Lieben,

manchmal brauche ich nach einem langen Unitag einfach etwas Herzhaftes, was nicht zu lange in der Zubereitung braucht. Als wir letztes Jahr ein paar Tage in Paris waren, habe ich mich dort in Quiches verliebt. Der Teig ist leicht zuzubereiten und man kann sie mit vielen Sachen füllen wie
z. B. Schinken oder Gemüse. Ich fülle meine Quiches meistens mit dem was gerade da ist, so ist auch mein leckere Thunfisch Quiche, ganz nach dem Motto Frei Schnauze entstanden.




Nachdem ich euch die Quiche auf Instagram gezeigt habe bekam ich lauter Nachrichten, wegen dem Rezept. Daher verrate ich euch heute das leckere Rezept.




Sonntag, 16. Juli 2017

Ein magischer Abend bei Fantissima

Hallo ihr Lieben, seit vielen Jahren besuchen mein Freund und ich schon den Freizeitpark Phantasialand. Wir lieben die Atmosphäre der Themenwelten, die Attraktionen und die tollen Shows. Schon oft haben wir Werbung fürs Fantissima, die einzigartige Dinnershow im Phantasialand, gesehen und gesagt das müssen wir uns mal gönnen. So kam es, dass wir Ende Juni, nach einem schönen Tag im Park uns schick machten und vom Hotel Matamba Richtung Fantissima spazierten. Und heute möchte ich euch über diesen magischen Abend bei Fantissima berichten.

Mittwoch, 28. Juni 2017

Baby-Lätzchen Julian

Hallo ihr Lieben,
die Schwester meines Freundes hat vor einer Weile eine süße kleinen Jungen, mit dem Namen Julian zur Welt gebracht, daher dachte ich mir, es ist an der Zeit für Amy und mich unser erstes Babynähprojekt zu realisieren. 
Wir haben uns für ein Lätzchen entschieden, den von denen kann man laut meiner Mutter nie genügend haben. ;)

In meinem Lieblingsnähladen habe ich dann einen sehr süßen Dinostoff entdeckt, genauer gesagt Softshell mit Fleecefutter, daher sind meine Lätzchen von innen super flauschig und von der Vorderseite abwaschbar. Also sind Spinat, Möhren und Co. kein Problem mehr. 





Aufgrund der sehr einfachen Vorgehensweise ist das Lätzchen nicht nur schnell genäht, sondern von den Materialien her günstig. Perfekt also für Nähanfänger und diejenigen, die schnelle Ergebnisse möge.

Habt ihr Lust mit mir ein schnelles und süßes Lätzchen zu nähen? Dann geht es hier zur Schritt-für-Schritt Anleitung inklusive Schnittmuster.


Donnerstag, 8. Juni 2017

Rote Beete-Minz-Brot

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich ein außergewöhnliches Rezept für ein leckeres Rote Beetebrot mit Minze und Chiasamen für euch. Das Rezept stammt aus einer meiner Lieblingssendungen "Enie backt" und es sah so schön Pink aus und klang ungewöhnlich genug, das ich es mal ausprobieren wollte. 

Das fertige Rote Beete-Minz-Brot

Wer mir auf Instagram folgt, hat schon gesehen, das ich total begeistert von dem Rezept bin. Das Brot ist schön fluffig und man schmeckt sehr schön die Minze und die knackigen Chiasamen raus.
Dazu gab es in der Sendung noch leckere selbstgemachte Zitronen-Meerrettich-Butter, die ich auch ausprobiert habe. Sie ist sowasvon köstlich, dass sie schon fast aufgegesen ist.

Hier geht es lang zum ausgefallenen und gesunden Rezept.


Samstag, 3. Juni 2017

Fruchtige Erdbeerlimes

Hallo ihr Lieben, heute habe ich ein fruchtiges Rezept für eine Erdbeerlimes für euch. Ich reiche sie gerne als Drink auf Geburtstagsfeiern, beim Grillen oder verschenke sie in einer hübschen Flasche, wenn ich irgendwo eingeladen bin.

Und wie es der Zufall will hat heute eine liebe Freundin Geburtstag und sie bekommt zusätzlich zu ihrem Geschenk eine fruchtige Erdbeerlimes. Ihr seid im Sommer bestimmt mal auf eine Sommerparty oder zum Grillen eingeladen und braucht ein schönes Mitbringsel, da ist die Erdbeerlimes ein schnelles und leckeres Geschenk. 




 Hier gelangt ihr zum erdbeerfantastischen und fruchtigen Rezept.


Donnerstag, 25. Mai 2017

Hackbällchen - Tortellini - Pfanne

Hallo ihr Lieben, wir sind zurück aus der Sommerpause und aus dem Urlaub. Diejenigen unter euch die uns auf Instagram (Anika_von_Creative_Cats) folgen, haben sicherlich unsere Strandfotos gesehen. ;) Wir haben die Sonne genossen und jede Menge kreative Ideen im Gebäck.

Den Anfang macht heute eins meiner liebsten Rezepte, das einfach und sehr lecker ist. Ich koche es besonders gerne für Freunde z. B. an einem gemeinsamen Spieleabend.



Also hier kommt es ein neues Rezept aus meiner Studentenküche.


Samstag, 22. April 2017

Meine Lieblingstaschen

Hallo ihr Lieben,
nach dem ganzen Prüfungsstress ist nun auch für mich die Klausurphase endlich vorüber. Also wieder Zeit zum Entspannen und kreativ sein.

Im Moment bin ich wieder im Nähfieber und ganz besonders gerne nähe ich Taschen. Ich glaube man kann als Frau nie genug Taschen haben.
Meine bisherigen genähten Taschen sind treue Begleiterinnen, die meine Outfits abrunden, mir mit ihren bunten Farben gute Laune bereiten und mich an schöne gemeinsame Ausflüge und Urlaube erinnern. Bei der ein oder anderen werde ich auch ganz Stolz, wenn ich daran denke, wie oft ich eine Naht auftrennen musste oder etwas anderes schief gegangen ist und sie am Ende doch schön geworden sind. 

Hier möchte ich Euch meine absoluten Lieblingstaschen zeigen und euch ihre Vorzüge näherbringen. Einige davon habe ich schon selbst nach genäht, andere stehen noch auf meiner To-Sew-Liste. 

Vielleicht ist die ein oder andere Tasche dabei die auch euer Herz höherschlagen lässt.


Donnerstag, 13. April 2017

Außergewöhnliche Sightseeing-Touren durch Dublin

Hallo ihr Lieben, wie versprochen kommt hier unsere angekündigte Dublin Reihe. Wie einige von euch schon wissen, war ich im März für 8 Tage mit meinem Schatz in Dublin und möchte euch nun ein paar Tipps für eine Reise nach Dublin geben.

Heute soll es um außergewöhnliche und einzigartige Sightseeingtouren gehen.
In Dublin haben wir ein Paar tolle Touren ausfindig gemacht, wie z. B. einen Besuch in Schloss Dracula oder eine Sightseeing-Tour als Wikinger durch Dublin.

Also wenn ihr Mal nach Dublin reist und eine verrückte, lustige und einfach außergewöhnliche Tour abseits der normalen Touren machen wollt, lest weiter hier kommen unsere Favoriten.


Als Wikinger durch Dublin


Auf der VikingSplashTour geht es mit einem ehemaligen Amphibienkriegsfahrzeug an Land und im Wasser auf Abenteuertour durch Dublin. Dabei tragt ihr lustige Wikingerhelme und erfährt vom Guide allerlei interessantes und auch witzige Anekdoten über Dublin. Dabei könnt ihr euch wie echte Wikinger fühlen, wenn alle Mitabenteurer wie echte Wikinger brüllen und dabei manchmal auch ein paar Passanten erschrecken. 
Auf der Tour kommt ihr an berühmten Sehenswürdigkeiten wie z. B. dem Aufnahmestudio von U2 oder der Molly Malone Statur vorbei.


Quelle: http://vikingsplash.com/


Freitag, 31. März 2017

Stempelkekse für Ostern

Hallo ihr Lieben,
in letzter Zeit war es prüfungsbedingt etwas ruhiger und im Urlaub kamm ich leider auch nicht zum posten. Dafür erwarten euch in den nächsten Wochen ein ausführlicher Bericht über meinen Dublin Aufenthalt mit vielen Tipps für außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten und vielen mehr.

Heute möchte ich euch allerdings ein einfaches und schnelles Rezept für niedliche Stempelkekse zeigen.Da bald schon Ostern ist und dort wieder jede Menge geschlemmt wird sollte es ein blitzschnelles Rezept sein, da noch so viel anderes Essen vorbereitet werden muss. Das von mir genutzte Stempelkeksset gab es letztens im Supermarkt und endhalten waren das Motiv Osterei, Kleeblatt und Herz. 





Stempelkekse sind nicht nur zu Weihnachten der Renner, sondern auch zu Ostern und man kann sie auch wunderbar mit Kindern machen. Im Netz gibt es mittlerweile ein Haufen Rezepte, aber diese ist meiner Meinung nach ein gutes Grundrezept, das man beliebig verfeinern kann.

Hier entlang geht es für leckere Stempelkekse.


Donnerstag, 9. März 2017

Meine Highlights von der eigenArt

Hallo ihr Lieben,
am Sonntag war ich auf der eigen Art in Münster, einem ausgefallenen Kreativmarkt mit handgefertigter Mode, individuellen Designerstücken und einzigartigen Illustrationen.

In diesem Jahr bin ich zum ersten Mal auf diesem Kreativmarkt gewesen. Als ich davon auf der Handmade Kultur Webseite gelesen hatte, wusste ich, da muss ich unbedingt hin.




Quelle: http://www.deine-eigenart.de/


Heute möchte ich euch meine persönlichen Highlights vorstellen und euch inspirieren auch die eigenArt zu besuchen. Vielleicht findet ihr dort euer neues Lieblingsaccessoire oder tolle Dekoration für euer Zuhause. Die nächsten Termine findet ihr hier.

Und nun zu meinen Highlights.


Samstag, 4. März 2017

Schneewittchen in Acryl

Hallo ihr Lieben,
nach dem es prüfungsbedingt letzte Woche etwas ruhig war, möchte ich euch heute zeigen wie ihr eine Person, in meinem Fall Schneewittchen im Profil malt.

Wir ihr sicher schon mitbekommen habt bin ich ein großer Disneyfan und zur Karneval habe ich so viele schöne Kostüme von Disneyfiguren gesehen, dass wir dachten, es ist mal wieder Zeit für ein Disneybild.



 
Und habt ihr schon eine Idee, welche Person oder Disneyfigur ihr im Profil malen wollt? Dann holt die Farben und die Pinsel raus und legt los.


Freitag, 17. Februar 2017

Schokoladen - Lavakuchen im Glas

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, ihr hattet einen schönen und romantischen Valentinstag.
Letzte Woche habe ich euch berichtet, dass ich mit meinem Schatz ein leckeres Valentinstagsmenü kochen werde und wir uns danach einen Film angucken werden.

Heute möchte ich euch von dem fantastischen Nachtisch berichten, den wir gemacht haben. Es gab superleckeren und mega schokoladigen Schoko Lavakuchen, dieser enthält einen flüssigen Schokokern, wie flüssige Schokolava. * Mir fällt gerade auf, wie oft ich gerade Schoko geschrieben habe. ;) hehe




Na fließt euch schon das Wasser im Munde zusammen, dann kommt hier das Rezept. Es ist ruckzuck gemacht, wirklich simpel aber so unglaublich lecker.

Damit könnt ihr allen Schokoholics eine leckere Freude bereiten.


Freitag, 10. Februar 2017

Kleines Geschenk zum Valentinstag

Tassen im romantischen Valentinstag Design


Hallo ihr Lieben,

habt ihr schon ein süßes Geschenk für den Valentinstag und habt ihr etwas Schönes für diesen Tag geplant? Letzte Woche haben wir euch gezeigt wir ihr eine Landkarte der Liebe als Geschenk für euren Schatz bastelt.

In diesem Jahr werden mein Schatz und ich uns nur eine Kleinigkeit schenken, zusammen kochen und uns einen Film ansehen, da wir mitten in der Prüfungsphase sind. Passend zu unserem Valentinstagsmenü, habe ich zwei Tassen im romantischen Valentinstag Design bemalt. Diese sehen schön aus, sind schnell gemacht und ergänzen eure Valentinsdeko wunderbar. Auch werden sie euch immer an diesen Valentinstag erinnern.




Die Anleitung findet ihr hier.


Samstag, 4. Februar 2017

Map of Love zum Valentinstag

Hallo ihr Lieben,
in 10 Tagen ist Valentinstag also noch genügend Zeit, um dem Schatz ein besonders romantisches und individuelles Geschenk zu besorgen.

Daher zeige ich dir heute, wie du für deinen Schatz eine Map of Love oder Landkarte der Liebe bastelst. Sie zeigt die besonderen Orte eurer Beziehung.
Also zum Beispiel den Ort eures Kennenlernens, der Ort eures ersten Kusses oder auch den Ort an dem ihr euch die drei magischen Worte "Ich liebe dich" gesagt habt. 




Die Map of Love ist ein optischer Hingucker und ganz schnell zu basteln, sodass sie auch als Last Minute Notfallgeschenk herhalten kann und trotzdem eine romantische Geste ist. Und ihr könnt gespannt sein, ob euer Schatz sich noch daran erinnern kann, was den an diesen Orten so besonderes passiert ist. ;) 

Für all die jenigen die noch etwas Inspiration für besondere Orte brauchen hat mein kreatives Team noch eine kleine Liste mit Ideen für euch.

Wie Du für deinen Schatz eine romantische Map of Love bastelst, zeige ich Dir jetzt.

Freitag, 27. Januar 2017

Leckere Dinkel-Karotten-Brötchen

Guten Morgen ihr Lieben,

zurzeit verlasse ich früh morgens das Haus, um zur Uni zu fahren, und kommen dann meistens am späten Nachmittag manchmal auch erst abends nach Hause. Um morgens fit zur Uni zu fahren und voll konzentriert in der Vorlesung zu sitzen, bis es mittags in die Mensa geht, es ich morgens gerne meine gesunden, aber trotzdem leckeren und sättigenden Dinkel- Karotten-Brötchen.



Die Brötchen machen schnell satt und sind gesund. Auch kann man sie super einfrieren und durch die Möhren sind sie auch nicht so trocken, wie manch andere Brötchen, nach einem Tag.

Wie wäre es zum Beispiel, wenn ihr am Wochenende eure Lieben mit ein paar leckeren und vor allem selbst gebackenen Brötchen überrascht.

Hier geht es zum Rezept...


Donnerstag, 19. Januar 2017

Einen Kuschelschal für den Winter stricken

Einen Schal im Patentmuster stricken

 

Hallo ihr Lieben, da uns der Winter ja wohl noch eine ganze Weile erhalten bleibt und es morgens immer sehr kalt ist, wenn ich mich auf dem Weg zur Uni mache, habe ich mir kurzerhand einen neuen Schal gestrickt.

Diesen Schal habe ich im Patentmuster gestrickt, dadurch hat er so niedliche Zöpfe bekommen. Das Patentmuster eignet sich hervorragend für Anfänger, um ein leichtes Strickmuster zu lernen. Der Schal wird mit diesem Muster sehr dick aber er ist auch sehr flauschig und wärm bei den jetzigen Temperaturen ganz hervorragend. Und was will man mehr von einem Schal. ;)




Hier geht es zur Anleitung für eine schönen Kuschelschal für den Winter.


Samstag, 14. Januar 2017

Mein erstes Portemonnaie




Hallo ihr Lieben,

im Moment ist es für mich eine stressige Zeit. In ein paar Wochen sind Prüfungen, ich muss noch eine Hausarbeit schreiben und ich kümmere mich gerade sehr intensiv um ein neues, großes Projekt, aber dazu ein anderes Mal mehr. Auf jeden Fall kommt da das Nähen etwas zu kurz.

Daher habe ich mir vorgenommen abends ein oder zwei Stunden zu nähen.


Freitag, 6. Januar 2017

Pimp your Coffee Cup

Bemale deine Tassen im Gilmore Girls Style

 

Hallo ihr Lieben heute habe ich ein schnelles und einfaches DIY-Tutorial für euch. Und wie versprochen ist es endlich wieder eins aus der Rubrik Malen mit der lieben Paula.
Wie diejenigen unter euch die das Interview über mich gelesen haben wissen bin ich ein großer Gilmore Girls Fan und so kam es, dass auch ich ganz aufgeregt war, als es hieß es wird eine 8 Staffel geben. War ich mit dem Ende der 7 Staffel doch ziemlich unzufrieden.

Leider kam ich aufgrund der Weihnachtsvorbereitungen, den Feiertagen und der Uni noch nicht dazu mir das Wiedersehen mit Lorelai, Rory und Co. anzusehen. Allerdings werde ich diesen Monat endlich dazu kommen und mir mit einer ebenfalls Gilmore Girls verrückten Freundinn das Revial ansehen.

Dazu werden wir wie die Gilmore Girls bei Filmabenden uns ganz viel Essen von Griechisch bis Chinesisch bestellen und jede Menge Kaffee trinken. Passend dazu habe ich ein paar langweilige Kaffeetassen mit Porzellanstiften aufgehübscht, und zwar im Gilmore Girls Style.




Es ist kinderleicht und macht jede Menge Spaß. Und wenn ihr keine Gilmore Girls Fans sein solltet, schämt euch und guckt die Serie. ;) heheh Nein, das ist natürlich ein Scherz. Dann könnt ihr die Tassen auch mit allem anderen verzieren, was ihr mögt. Paulas kreativer Vorschlag ist es die Tassen mit Katzen zu verzieren, weil sie meint, die machen auch dem größten Morgenmuffel gut Laune. Wo sie recht hat, hat sie recht.

So hier geht es weiter zum Tutorial...