Mittwoch, 14. Februar 2018

Ein Liebesschloss als Kunstwerk

 Last Minute Geschenk für Paare


Hallöchen ihr Lieben,
und alles Gute zum Valentinstag. Heute zeige ich euch eine Last Minute Geschenkidee für Verliebte, ob zum Valentinstag, Jahrestag oder auch Geburtstag. 

Ich habe letztes Jahr zum Jahrestag ein hübsches Liebesschloss geschenkt bekommen und eigentlich wollten wir es in Köln an eine Brücke hängen, doch die anderen Liebesschlösser, die dort hingen waren entweder aufgebrochen, besprüht oder gingen unten den anderen völlig unter. Das wollte ich für unser Liebesschloss nicht und habe stattdessen ein Kunstwerk daraus gezaubert, dass ein echter Hingucker in meiner Wohnung ist. 


Last Minute Geschenk für Paare


Daher zeige ich euch, wie ihr dieses Liebesschloss Kunstwerk für euren Schatz als Geschenk bastelt.

Denn eines ist doch klar: Selbst gemachte Geschenke sind die schönsten. Ihr zeigt eurem Schatz dadurch, dass ihr euch Gedanken gemacht habt und euch Zeit genommen habt etwas vorzubereiten. Das Liebesschlosskunstwerk soll euch immer an eure schöne gemeinsame Zeit erinnern.

Hier geht es weiter zur Anleitung.


Montag, 22. Januar 2018

Pompon Kissen selber machen

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr rein gerutscht. 
Heute möchte ich euch einen neuen DIY-Trend 2018 vorstellen: Pompons.
Ob an Kleidung, als süße Pompontiere oder als Wohnaccessoire. Mit Pompons verleiht ihr einem Gegenstand ein ganz besonderes Flair und die bunten Farben bringen euch den Frühling nach Hause.
Daher möchte ich euch heute zeigen, wie ihr ein altes Kissen mit fröhlichen, bunten Pompons aufpeppt. 


Pompon Kissen selber machen



Sonntag, 31. Dezember 2017

Goodby 2017, Welcome 2018

Hallo ihr Lieben,
das Jahr 2017 geht heute zu Ende. Für mich war dieses Jahr ein sehr kreatives und spannendes mit vielen neuen Erfahrungen. Ich habe viele neue kreative Techniken ausprobiert, neue Länder bereist und viele neue Rezepte ausprobiert.

Als Erstes möchte ich euch von unseren kreativen Projekten aus den einzelnen Rubriken und persönlichen Highlights diesen Jahres berichten. Anschließend zeige ich euch, welches eure Lieblingsbeiträge 2017 waren.


Studentenküche

Meine Rubrik Backen wurde dieses Jahr in die Rubrik Studentenküche umbenannt, da ich auch viele leckere und einfache, manchmal auch sehr ausgefallene Kochrezepte mit euch geteilt habe. Gestartet hat diese Rubrik mit meinen gesunden Dinkel Karotten Brötchen, generell wurden mehr gesunde, aber dennoch leckere Rezepte gekocht oder gebacken. Natürlich kam die süßen und/oder deftigen Speisen auch nicht zu kurz. Ich glaube bzw. hoffe, ich konnte euch damit beweisen, dass Studentenküche auch sehr lecker und ausgefallen sein kann.


Creative Cats Blog

Gebastelt wurde dieses Jahr etwas weniger, da meine treue Freundin und Bastelmitarbeiterin Bagira im hohen Alter von 15 Jahren leider von uns gegangen ist. Die Projekte, die wir zusammen gebastelt haben sind aber wie immer einfach, hübsch und mit ganz viel Herzblut entstanden. So ist auch mein Lieblingsvalentinstagsgeschenk, die Landkarte der Liebe (siehe Bild unten) für meinen Freund gebastelt worden. Und zu Halloween wurde es schaurig schön mit unserem geschnitzten Kürbis und einer neuen Schnitztechnik, die wir euch vorgestellt haben.


Malen mit Creative Cats

 
Beim Malen wurde es dieses Jahr richtig kreativ und experimentell. Ich habe viele verschiedene Maltechniken ausprobiert, wie das Porzellan malen oder die Shibori Färbetechnik. Auch habe ich angefangen ein Bullet Journal zu führen und dafür extra Lettern, sowie Sketchnotes zeichnen gelernt. Einige Projekte, sowie detaillierte Anfängeranleitung sind bereits in der Entstehung und werden euer Herz nächstes Jahr höher schlagen lassen.

Gestrickt wurde dieses Jahr nicht sehr viel, aber der Winter dauert noch länger, daher könnt ihr euch auf weiter Projekte freuen. Mittlerweile habe ich bei Stricken technisch dazugelernt und euch am Anfang des Jahres gezeigt, wie ihr einen kuscheligen Schal im Patentmuster strickt. Im nächsten Jahr werde ich euch weitere anfängertaugliche, aber auch fortgeschrittene Strickprojekte zeigen.


Creative Cats Blog


Meine neuste Rubrik Unterwegs in der ich euch Ausflüge, Events und Reiseziele vorstelle, erfreute sich dieses Jahr großer Beliebtheit. Die erste Reise führte mich in die grüne Hauptstadt Irlands, Dublin. Dort habe ich die berühmten Sehenswürdigkeiten besucht, die irische Küche kennengelernt und Dublin abseits der typischen Touristen Attraktionen erkundet. In einem Post habe ich euch dann Tipps für außergewöhnliche Sightseeing-Touren geben, die bei euch eine so starke und positive Resonanz hervorriefen, das ich eine ganze Dublin Reihe schrieb, mit ein paar Spartipps für Dublin.

Ein ganz besonderes und magisches Event war für mich die Dinnershow Fantissima im Phantasialand. Eine grandiose Show und für mich ein Highlight dieses Jahr, dass ich nie vergessen werde.

Unsere persönlichen Hightlights


  • die eigenArt Messe, auf der wir viele liebe kreative Menschen und Austeller kennenlernen konnten
  • die Aufnahme in die Bloggergruppe "Blogger für Fellnase" und unser erstes gemeinsames Tierschutzprojekt (genaueres folgt bald)
  • eine wunderschöne Reise nach Kreta 
  • Erhalt des Liebster Awards
  • der Austausch mit meinen Lesern und anderen Bloggern auf den Sozialen Netzwerken
  • der erfolgreiche Start unseres Instagram Accounts 
  • das Erlernen neue kreativer Techniken
  • der Fotokurs bei einen meiner liebsten Fotografen 
  • die gute und kreative Mitarbeit meiner süßen Creative Cats
  • eure lieben E-Mails, Kommentare und sonstige Unterstützung 

 

Eure Lieblingsbeiträge aus diesem Jahr

 Diese Beiträge haben euch laut Klickzahlen dieses Jahr am besten gefallen. 

1. Baby Lätzchen Julian
2. Fantissima
3. Bemalte Tassen zum Valentinstag


selbstgemachtes Geschenk

4. Rote Beete Minz Brot
5. Gemüsepizza
6. Map of Love


romatische Geschenkidee



Ich möchte mich an diese Stelle herzlich für eure Unterstützung bedanken. Ich freue mich immer sehr über eure lieben Kommentare, Emails und Anregungen.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch in ein neues, kreatives und gesundes Jahr. Im Januar sind wir wieder mit viel Tatendrang und Kreativität für euch da.

Alles Liebe,
Anika und Katzen.

Freitag, 22. Dezember 2017

Last Minute Geschenk: Selbstgemachte Schokolade

Hallo ihr Lieben,
es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht, den am Sonntag ist schon Weihnachten. 

Ich habe die Geschenke für meine Familie und Freude schon hübsch verpackt, allerdings fehlen mir noch ein paar hübsche kleine Geschenke für Bekannte,  Kommilitonen und Lieblingsnachbarn.

Wenn ihr jetzt denkt ohh Gott für diese Personen habe ich auch noch nichts besorgt oder daran gedacht dann kommt hier eine süßes und leckeres Last Minute Geschenk. 


Selbstgemachte Schokolade

Denn dieses Jahr verschenken meine Naschkatze Lilly und ich selbstgemachte Schokolade, die sieht super aus, ist leicht selbst herzustellen und ein individuelles Geschenk um Personen zu sagen es ist schön, das es euch gibt.

Hier gelangt ihr zur weihnachtlichen Anleitung für Schokolade als Last Minute Geschenk für alle Schokoholics und Nachkatzen.



Montag, 4. Dezember 2017

Meine Lieblingspizza: Gemüse Pizza

Hallöchen ihr Lieben,
ich glaube so gut wie jeder liebt Pizza. Ich esse sie besonders gerne am Wochenende mit Freunden bei einem gemütlichen Filmabend. Und auch meine Katze Lilly, ein Gourmet wie er im Buche steht, liebt Gemüse.

Leider ist eine Pizza ja nicht das gesündeste und viele haben ein schlechtes Gewissen bei ihrem Verzehr.

Doch heute möchten wir euch eine gesündere Alternative vorstellen: die Gemüsepizza.


Gemüsepizza backen


Wenn ihr jetzt denkt ja schön und gut die ist, dann gesund schmeckt aber dafür nicht gut, den möchten wir mit diesem Rezept vom Gegenteil überzeugen. Meine Gemüsepizza schmeckt super cremig, würzig und hat einen tollen, knusprigen Teig.

Hier geht es lang zum Rezept.

Mittwoch, 15. November 2017

Einen leckeren Karamellstollen backen

Hallo ihr Lieben, 
so langsam bin ich in Weihnachtsstimmung und habe schon ein paar Weihnachtsklassiker mit meiner Familie gebacken. Ein Klassiker, der einfach für viele zur Weihnachtszeit gehört ist der Stollen. 
Ich persönlich mag aber keine Rosinen, daher habe ich kurzerhand einen eigenen Stollen kreiert. Es ist ein süßer und fruchtiger Karamellstollen geworden.

Backen für Weihnachten

Vielleicht mögt ihr auch keine Rosinen oder möchtet einfach mal ein neues Rezept ausprobieren. Ich würde mich freuen, wenn ihr mit mir zusammen backt. Hier geht es lang zum Rezept. 


Dienstag, 17. Oktober 2017

Saftigen Kürbiskuchen backen

Hallo ihr Lieben,
nachdem ich euch das letzte Mal gezeigt habe, wie ihr einen Halloween Kürbis schnitzen könnt. Möchte ich euch heute mein liebstes Kürbiskuchen Rezept verraten. Auch wisst ihr dann, was ihr leckeres mit dem inneren des Kürbisses anfangen könnt, das ihr vom Schnitzen übrig habt. ;) 


Rezept Kürbiskuchen


Das Rezept stammt ursprünglich von meiner Oma und wurde von mir noch etwas verfeinert. Der Kuchen ist einfach und super saftig.

Also legen wir los und backen leckeren Kürbiskuchen. Hier geht es lang zum Rezept.